','' ); } ?>
+49 7142 93 00 38 info@panther-marketing.de

Wie viele Seiten sollte eine Homepage haben?

Kurze Antwort: Eine Homepage sollte so viele Seiten wie möglich haben.

Mehr Homepage-Seiten erzeugen mehr Besucher (Traffic)

Studien belegen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen der Seiten-Anzahl einer Homepage und dem so wichtigen Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen gibt. Je mehr Inhalte eine Homepage bietet, desto besser ist das Google-Ranking.

Je mehr Seiten eine Homepage hat, desto mehr Informationen, Inhalte, Texte und Bilder werden ins Internet transportiert. Dabei spielen Texte die wichtigste Rolle.

 

Inhalte einer Homepage bestimmen den Erfolg

Vereinfacht ausgedrückt ist jede Homepage ein Buch mit einer bestimmten Struktur, einzelnen Kapiteln, mit Texten und Bildern. Der Inhalt des Buches – also die Homepage-Inhalte – werden regelmäßig von Google durchsucht, gespeichert und bewertet.

Auf diese Weise erhalten Suchmaschinen wie Google eine Gesamtübersicht alle Inhalte und legen fest, welche Inhalte bei den Suchergebnissen angezeigt werden.

Je mehr Inhalte auf einer Homepage veröffentlicht werden, desto mehr Informationen fließen bei Google ein und können den im Internet suchenden Nutzern als Suchergebnisse angezeigt werden.

 

Inhaltliche Qualität und Seiten-Anzahl einer Homepage

Bei der Bewertung einer Homepage berücksichtigt Google allerdings nicht nur die Text-Menge, sondern auch die Qualität der Texte. Ein Qualitäts-Kriterium ist die Textlänge. Generell sollten eine Seite und ein Textbeitrag auf einer Homepage nicht weniger als 300 Wörter umfassen.

 

Wenn zwei das Gleiche tun – Vorteile bei mehr Inhalt

Google geht davon aus, dass kurze Texte wenig aussagekräftig sind und keine qualifizierten ausreichende Antworten auf Suchanfragen bietet.  Veröffentlichen zwei konkurrierende Unternehmen einen Artikel oder einen Bericht zum selben Thema, wird immer das Unternehmen, das mehr Inhalt bietet, von Google besser bewertet (gerankt).

 

Bedeutung von Schlüsselbegriffen / Schlüsselwörtern (Keywords)

Auf jeder Seite einer Homepage wird in der Regel ein bestimmtes Thema präsentiert und abgehandelt. Dieses Thema dreht sich meist um einen bestimmtes Schlüsselwort (Keyword). Beispielsweise bei einem Badmöbel-Anbieter um das Schlüsselwort „Badmöbel“.

Allerdings gewinnt man bei Google nur, wenn das Keyword nicht zu häufig im Seitentext erscheint. Der Anteil des Keywords am Gesamttext sollte unter 2,5 % liegen.

 

Hohe Keyword-Dichte ist negativ

Texte mit zu hoher Keyword-Dichte werden von Google als nicht wichtig abgestraft. Hintergrund: Die zu häufige Nennung eines Keywords innerhalb eines Textes macht die Qualität des Textes nicht besser. Qualität heißt, einen guten Text in der richtigen Länge und einer angemessenen Keyword-Dichte anzubieten.

 

Suchmaschinenoptimierung

Die Seiten und Inhalte einer Homepage nach den Gesetzen und Regeln von Suchmaschinen zu bearbeiten, ist Aufgabe der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dazu gehören zum Beispiel die richtige Textlänge und die optimale Verwendung der Schlüsselwörter / Keywords auf den einzelnen Homepage-Seiten (Menü-Seiten, Artikel und Blogbeiträge).

 

Content-Management / Homepage inhaltlich ausbauen

Für Google ist entscheidend, dass eine Homepage und deren Inhalte für Suchergebnisse wertvoll ist. Dazu gehört, dass eine Homepage regelmäßig und kontinuierlich mit qualifizierten Texten gefüttert wird. Diese Aufgabe übernimmt das Content-Management (Inhalts-Management).

Nur so ist es möglich, dass eine Homepage das Ziel erreicht, im Vergleich zur Konkurrenz so viele Seiten und Texte wie möglich ins Internet zu stellen.

 

Je kleiner ein Unternehmen, desto weniger Homepage-Seiten

Kleine Unternehmen wie Handwerksbetriebe und der Einzelhandel haben traditionell wenige Seiten im Internet. Bei regional arbeitenden Unternehmen, die im Umkreis von 30 Kilometern arbeiten, sind kompakte Homepages sehr oft ausreichend.

Allerdings gilt auch für regionale Unternehmen die Regel, die eigene Homepage regelmäßig zu pflegen und in kleinen Schritten inhaltlich auszubauen. Will man sich von der regionalen Konkurrenz absetzen, geht allerdings kein Weg daran vorbei, in mehr und bessere Inhalte zu investieren.

 

Unternehmen, für die mehr Homepage-Seiten sehr wichtig sind

Alle Unternehmen, die überregional, national oder international aktiv sind, müssen kontinuierlich an der eigenen Homepage arbeiten. Das Hauptaugenmerk sollte auf dem kontinuierlichen Ausbau der Homepage-Inhalte und der Pflege vorhandener Inhalte liegen.

Die Anzahl qualitativ hochwertiger Texte ist letztlich dafür entscheidend, ob ein Unternehmen mit seinen Hauptprodukten (Keywords) auf der ersten Seite bei den Google-Suchergebnissen erscheinen oder nicht.

Das Internet ist und bleibt, die wichtigste Informations-Plattform für potenzielle Kunden. Auch im Internet herrscht Wettbewerb, der am schnellsten und effektivsten mit vielen Homepage-Seiten zu gewinnen ist.

 

Probleme, mehr Seiten ins Internet zu stellen

Viele Unternehmen außerhalb der Konzerne, der großen Online-Shops und Handelsriesen haben Probleme, regelmäßig und kontinuierlich mehr Seiten ins Internet zustellen und die eigene Homepage zu pflegen.

Die Hauptursache dafür ist akuter Zeitmangel. Die meisten Inhaber mittelständischer Unternehmen sind durch das Tagesgeschäft gebunden. Der zweite Grund ist fehlendes qualifiziertes Personal.

Diese Probleme sind am einfachsten durch externe Dienstleister zu lösen. Aber Vorsicht: Sonderangebote kratzen oft nur an der Oberfläche und können keine wirkliche Verbesserung für die eigene Homepage bringen.

Genauso unsinnig ist eine Suchmaschinenoptimierung durch ausländische Anbieter, die schnellen Erfolg versprechen. Für vernünftige Texte ist es logischerweise notwendig, dass die Suchmaschinenoptimierung und die Redaktion einer deutschen Homepage durch einen Muttersprachler mit Wirtschaftskenntnissen, redaktionellen Fähigkeiten und hohem Allgemeinwissen erfolgen sollte.

Unser Tipp: Suchen Sie Ihren Partner für Suchmaschinenoptimierung und Content-Management im deutschsprachigen Raum. Suchen Sie das persönliche Gespräch. Lassen Sie sich Referenzen zeigen. Prüfen Sie, ob der Partner qualitativ zu Ihrem Unternehmen passt.

Vorteile Panther Marketing Service

Panther Marketing Service hat sich seit über 7 Jahren auf Internet-Marketing, Content-Management, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Erstellung und Pflege von Homepages spezialisiert.

Unsere Kunden sind überwiegend mittelständische Unternehmen mit nationaler und internationaler Ausrichtung. Mit den meisten Kunden arbeiten wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Nicht nur beim Thema Internet.

Wir kommen aus der Praxis – aus Marketing und Vertrieb für internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen. Dadurch verstehen wir unsere Kunden nicht nur theoretisch, sondern auch aus praktischer Erfahrung.

Qualifizierte Inhalte und journalistisch sauber aufgearbeitete Texte sind unser Tagesgeschäft. Deshalb sind wir bei einigen Kunden auch für die Pressearbeit, PR und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Das Internet erlaubt uns, mit jedem Kunden im In- und Ausland zusammenzuarbeiten, unabhängig vom Unternehmens-Standort. Ein Gespräch mit uns lohnt sich.

 

Wir schreiben für Sie.

Wir schreiben für Sie Texte Online und Print für Homepages, Blogs, Nachrichten, Pressemitteilungen, Anzeigen, Kataloge. Einfach anrufen oder mailen!

Interessante Beiträge:

Über Sinn und Unsinn einer Homepage

Warum ist eine Homepage auch für kleinere Unternehmen wie das Handwerk ein absolutes Muss? Welche Konsequenzen haben Desinteresse und Fehler? Welche Möglichkeiten gibt es für Betriebe?

mehr lesen
Die schlimmsten Homepage-Fehler

Viele Unternehmen sehen eine eigene Homepage als notwendiges Übel an oder schenken ihrer Webseite viel zu wenig Aufmerksamkeit. Ein von mehreren Grundsatz-Fehlern, die den eigenen Erfolg mindern.

mehr lesen
Warum Texte auf Homepages erfolgreich sind

Neue Inhalte – insbesondere Texte – sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren einer guten Homepage. Desto wichtiger ist es, sich um gute Texte zu kümmern. Regelmäßig und vor allem kontinuierlich. Text ist wichtig!

mehr lesen
Handwerker-Homepage

In unserer digitalen Welt ist eine Handwerker-Homepage zwingend notwendig. Über 90 % der Deutschen sind regelmäßig im Internet unterwegs. Verzicht oder grobe Homepage-Fehler haben fatale Folgen.

mehr lesen